Knochen und Gelenke

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), die häufig therapeutisch sehr sinnvoll ergänzend zur westlichen modernen Schulmedizin angewendet wird. Die Akupunktur basiert auf der Beeinflussung verschiedener Reizpunkte des Körpers und kann dadurch wirkungsvoll bei der Behandlung von Schmerzen (z.B.

Hyaluronsäuretherapie

Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit und wirkt als Schmiermittel in den Gelenken. Bei fortgeschrittener Arthrose und bei Gelenkschmerzen hat die Knorpelschicht meistens Ihre optimale Dämpfungsfunktion und Gleitfähigkeit verloren. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind nur mögliche Beispiel Ihrer Beschwerden.

Kineso-Taping

Kineso-Taping ist eine Methode, durch die Verletzungen, Entzündungen oder Verspannungen Ihres Muskel-/Gelenkapparates geheilt werden können. Beim Kineso-Taping wird auf die betroffene Körperstelle ein spezielles, medikamentenfreies Pflaster geklebt. Das Pflaster ist hochelastisch, atmungsaktiv und hautfreundlich und fühlt sich an, wie eine zweite Haut. Sie behalten Ihre volle Bewegungsfreiheit.

Magnetresonanztherapie

Die Anwendung von Magnetfeldern dient zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit, Stabilität der Gesundheit und Stärkung der Abwehrkräfte.

Die Anwendungsbereiche sind Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Gelenke, Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, Depressionen, Schmerzen, Stoffwechselstörungen und Tinnitus, den sogenannten Ohrgeräuschen.

Die Anwendung von Magnetfeldern ist der entschei

Stoßwellentherapie

Stoßwellen sind mechanische Druckwellen, die auf das Gewebe einwirken. Sie sind ein weitverbreitetetes Verfahren zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen am Bewegungsapparat.